Wir haben den ersten Platz belegt!

Unsere FREUDE ist riesig ­čśŹ­čą│­čśâ denn wir haben uns bei der Aktion #aldigutfuerswir in Zusammenarbeit mit dem Haus des Stiftens beteiligt. Mit unserem Projekt ""STOPP! ICH M├ľCHTE DAS NICHT!" SICHERHEIT IST ERLERNBAR." haben wir den ersten Platz belegt ­čąç.
Warum genau dieses Projekt? ­čĄö
Wir wollen f├╝r unsere Partnerschulen ein regelm├Ą├čiges und kostenloses Angebot der Gewaltpr├Ąvention einf├╝hren. Die Kinder ­čžĺ­čĹž sollen durch einen externen Trainer der EWTO (Europ├Ąische WingTsun Organisation) die M├Âglichkeit bekommen, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung zu erlernen.
Eine der wichtigsten Entwicklungsaufgaben im Grundschulalter ­čĹž­čžĺ ist das soziale Lernen, also die Bildung von emotionaler Kompetenz, sozialer Kognition und Sozialverhalten.
Die erfolgreiche Bew├Ąltigung dieser altersgem├Ą├čen Aufgaben werden durch das Konzept der EWTO positiv beg├╝nstigt.